Colibri close2jazz no. 23: ‚Free Swing‘. FÄLLT AUS!

Um die Gesundheit von Besuchern, Musikern und allen Beteiligten nicht zu gefährden haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, das Konzert abzusagen !

Am 18. April 2020 geht es wieder weiter mit unserer beliebten colibri close2jazz-Reihe! Für die No. 23 freuen wir uns auf das neue Projekt des HR Big Band Solo Trompeters Axel Schlosser, der mit drei skandinavischen Musikerkollegen ein wirklich spannendes musikalisches Ereignis zum Besten geben wird. Free Swing, das ist grovender melodischer und mit vielen Überraschungen gespickter Jazz, der bewusst ganz ohne Harmonieinstrumente wie Piano oder Gitarre musikalisch energiegeladen auf den Punkt kommt. Der weithin bekannte virtuose Trompeter Axel Schlosser wird dabei unterstützt von prominenten Kollegen wie dem Tenorsaxophonisten Karl-Martin Almqvist, der auch schon bei Nils Lindgrens FunkUnit und der Danish Radio BigBand sein Können unter Beweis gestellt hat, dem Bassisten Mattias Welin (Moksha) und einem der Top- Schlagzeuger Finnlands  Jaska Lukkarinen. Sind wir gespannt auf diese musikalische Show der Extraklasse!

Ab 19 Uhr besteht wie immer die Möglichkeit, im Restaurant etwas zu essen, ab 21 Uhr gehts dann mit dem Konzert los.

Der Karten-Vorverkauf beginnt am 2.3.2020 und die Karten sind wie immer bei uns in der Textorstraße 70 erhältlich.

Fragen? Gerne anrufen unter 069-619655 oder E-Mail an close2jazz@colibri-frankfurt.de